Alle Artikel

Am 31.07.2019 wurde die FF Gries am Brenner um 16:12 Uhr zu einem vermeindlichen Waldbrand im Bereich Lueg alarmiert. Nachdem das Gebiet erkundet und kontrolliert wurde, konnte allerdings rasch Entwarnung gegeben werden. Eine Nebelschwade dürfte zu der Täuschung geführt haben.

Am Samstag den 27.07.2019 erreichte die Gruppe Gries III beim Bezirks-Nassleistungsbewerb des Bezirk Imst in Umhausen mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 45,89
sec. den 2. Rang in der Gästeklasse.

Am 26. sowie am 27.07.2019 war die FF-Gries am Brenner mit gesamt 4 Bewerbsgruppen beim diesjährigen Bezirks-Nassleistungsbewerb des Bezirk Insbruck-Land in Navis vertreten.

Die FF-Gries übernahm beim Schützenbataillonsfest in Gries den Absperrdienst an beiden Tagen. Die Feuerwehr Gries war am Samstag von 20:00 bis 22:00 Uhr und am Sonntag von 08:00 bis 19:00 Uhr mit insgesamt 26 Mann im Einsatz.

Am Samstag den 20.07.2019 gewann die Gruppe Gries III beim Abschnittsbewerb in Grossvolderberg mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 42,30 sec. die Gästeklasse.